nemCall – App für Eltern, Erziehungsberechtigte, Verwandte und Lehrer

Die nemCall App – klar, intuitiv, innovativ, zukunftsweisend.

Nach der Kopplung mit einer nemCall wird eine Karte mit der aktuellen Position der gekoppelten nemCall-Watch angezeigt. Ein Klick auf die Markierung öffnet das Kontextmenü, von dem aus Sie die Uhr aufrufen (Sprach- oder Videoanruf), eine Nachricht / Emoji senden oder eine der vielen anderen Funktionen aufrufen können. 

Nützlich für die ganze Familie

Aufgaben und Terminplaner, Zeitpläne und vieles mehr erleichtern der modernen Familie die Koordination. Sie können den Wecker auch über die App auf der Uhr einstellen, die Uhr während der Schule stumm schalten und vieles mehr….. 

Sie entscheiden, wer Zugriff hat.

Als erstes gekoppeltes Gerät haben Sie die volle Kontrolle darüber, wer Zugriff auf die jeweilige nemCall hat und wer nicht. Das ausgefeilte Rechtesystem basiert auf verschiedenen Benutzergruppen, denen Sie unterschiedliche Berechtigungen zuordnen können. Darüber hinaus müssen alle sicherheitsrelevanten Einstellungsänderungen von Ihrer Seite bestätigt werden.

APP-Entwicklung

Selbstverständlich wird die Software unserer Produkte in Europa unter Beachtung aller Datenschutzbestimmungen entwickelt und programmiert und die Datenspeicherung auf unseren Servern vollständig verschlüsselt und in europäischen Rechenzentren mit höchstem Ausfallsicherheitsgrad und modernsten Sicherheitsmechanismen durchgeführt.

Sie haben die Kontrolle

Die Entwicklung eines Kindes schreitet schnell voran und es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Um diese Entwicklung nicht zu stören, sollte der Zugang zur digitalen Welt nicht zu früh und schon gar nicht unbeaufsichtigt erfolgen. Dennoch bietet die digitale Welt viele Möglichkeiten, das Leben für Familien und insbesondere das Zusammenleben zu erleichtern. Um diesen Spagat zu lösen, haben wir viel Zeit und Mühe in die Entwicklung der App und Software investiert, um Ihnen die Kontrolle zu überlassen, ohne Sie mit tonnenweise Funktionen allein zu lassen. Mit nemCall können Ihre Kinder Sie zwar anrufen, sie haben aber keine Möglichkeit, unkontrolliert Handyspiele zu spielen oder auf Inhalte aus dem Internet zuzugreifen.

nemCall passt sich Ihren Wünschen an

Natürlich können Sie bestimmen, wer von der nemCall angerufen werden kann oder wer die nemCall Ihres Kindes anrufen darf. Über die Admin-App haben Sie auch die Möglichkeit, Funktionen der Uhr zu aktivieren oder zu deaktivieren, je nachdem, welche der Funktionen Sie für Ihr Kind für sinnvoll halten. 

Altersgerechte und präferenzbasierte Profile

Nach der Kopplung einer nemCall haben Sie die Möglichkeit, die Uhr mit einem Assistenten, im Maximalmodus oder im Minimalmodus einzurichten. Während im Minimalmodus alle Funktionen standardmäßig auf ein Minimum reduziert sind und im Maximalmodus alle Funktionen aktiviert sind, bietet der Assistent die Möglichkeit, die Einstellungen der Uhr abhängig vom Alter Ihres Kindes sowie von den von Ihnen gewählten Einstellungen (in den Kategorien Überwachung, Notfall, Kommunikation, Freiheit, Unabhängigkeit, etc.) zu aktivieren und zu definieren. Wir haben die voreingestellten “Profile” zuvor in einer Vielzahl von Tests mit Eltern ausgewertet, um Ihnen die Einrichtung so einfach wie möglich zu machen. Natürlich können Sie alle diese Voreinstellungen manuell bearbeiten und an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. 

Mehr als nur ein Gadget

Der Funktionsumfang der Uhr ist bereits sehr umfangreich, aber auch wir können noch nicht an alles denken. Um den Funktionsumfang in Zukunft erweitern zu können, planen wir derzeit einen App Store, in dem Sie weitere Lernspiel- und Lern-Apps für die Uhr herunterladen und auf der nemCall-Watch installieren können.